Freitag, 11. November 2022, 20.30 Uhr (Türöffnung 20.00 Uhr)
UpJazz präsentiert in den Triton-Ateliers, Route de l’Ancienne Papeterie 102, 1723 Marly

Noé Tavelli & The Argonauts

Matthias Spillmann – trumpet, flugelhorn
Francesco Geminiani – tenor sax
Manuel Schmiedel – piano
Fabien Iannone – bass
Noé Tavelli - drums
noe_tavelli_argonautsjpgNoé Tavelli & The Argonauts ist ein Quintett, das einige der vielversprechendsten jungen europäischen Jazzmusiker vereint. Ihre Musik, die sie gemeinsam gestalten und schreiben, ist vom Einfluss und Dynamik der New Yorker Jazzszene geprägt, denn alle fünf Bandmitglieder haben beträchtliche Zeit im Big Apple verbracht. Die Band bietet eine intelligente und ambitionierte Mischung aus traditionellem und modernem Jazz, die sowohl komplexe Form als auch Freiheit kombiniert.
Das Debütalbum von Noé Tavelli & The Argonauts Collective wurde vom Jazz Magazine (Frankreich) mit einem Revelation Award ausgezeichnet und vom Schweizer Musikjournalisten Fredi Hallauer als "Sicherlich etwas vom Besten, was es derzeit im Jazz gibt" bezeichnet.

Eintrittt: CHF 25.- (Mitglieder 20.-)
Reservation: per Mail an contact@upjazz.ch , Sie erhalten von uns eine Reservationsbestätigung. , Sie erhalten von uns eine Reservationsbestätigung.

2022 11 11 Noe Tavelli Agronauts - UpJazz.pdf