Samstag, * April 2022, 20.30 Uhr (Türöffnung 20.00 Uhr)
UpJazz präsentiert in den Triton-Ateliers, Route de l’Ancienne Papeterie 102, 1723 Marly

Patrick Bianco Remembering George Robert feat. Dado Moroni & Jim Rotondi
Patrick Bianco alto sax
Jim Rotondi trumpet
Dado Moroni piano
Stefan Kurmann bass
Bernd Reiter drums

Remembering_GR_Foto 2jpg

George Robert, der im März 2016 verstarb, war einer der ersten Schweizer Musiker, der sich in der nordamerikanischen Jazzszene etablieren konnte. Er leitete viele Jahre u.a. gemeinsam mit Tom Harrell ein Quintett. Er war auch Leiter der Swiss Jazz School Bern und der EJMA in Lausanne.

Altsaxophonist Patrick Bianco aus Zürich präsentiert mit seiner neuen internationalen Besetzung auf der exklusiven Tour die Musik von George Robert. Als ehemaliger Schüler von George Robert versteht es Patrick Bianco diese feurige, mitreißende Musik auf hohem Niveau mit internationalen Jazzgrößen wiederzugeben! Patrick Bianco hat herausragende Jazzer der aktuellen Szene in dieser Band versammelt, mit Dado Moroni am Piano ist ein langjähriger Weggefährte aus der Combo von George Robert dabei. Jim Rotondi an Trompete und Flügelhorn ist ohne Frage einer der weltweit führenden Solisten. Die swingende Basis bilden der Basler Bassist Stephan Kurmann, sowie der aus der jüngeren Generation heraus etablierte und erfolgreiche, österreichische Schlagzeuger Bernd Reiter, mit Patrick Bianco schon seit mehr als 10 Jahren musikalisch und freundschaftlich verbunden!

Eine Symbiose, auf die man gespannt sein darf, mit viel Spielfreude, Virtuosität und Swing!

www.patrickbianco.ch

Eintrittt: CHF 25.- (Mitglieder 20.-)
Reservation: per Mail an contact@upjazz.ch , Sie erhalten von uns eine Reservationsbestätigung.
COVID: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene (2G) mit Zertifikat.

2022 2-5 - Programm UpJazz.pdf